Aktuelle Zeit: Freitag 19. Oktober 2018, 08:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4185

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2013, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 40
Barvermögen: 0,00 Points

Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Ja dass man Fische riechen kann ist schon klar *Tisch gegen Kopp* ^^
Ich meinte es in Bezug auf das Wasser, in dem sie ich befinden :)

Das mit dem Sommer ist wohl an mir vorbeigezogen. Habe ich in dem Lesefluss wohl gar nicht so wahrgenommen ;) *sry

Twilight ist für mich ein Meilenstein in der Vampir-Geschichte - aber klar, gefällt nicht jedem, jedoch erinnern mich nicht alle Vampire direkt an Twilight; aber hier war das schon recht früh der Fall :)

Tippfehler passieren halt, und es macht wohl keinen Unterschied ob ich es ihr direkt oder via Forum mitteile. Schliesslich kann man sie an vier Fingern abzählen.. da kenne ich andere hier, die mehr machen.. :D

_________________
"Die Autobahn ist voller rücksichtsloser Fahrer - die hängen mir alle vorne an der Stoßstange!"

Was sind die letzten Worte eines Kriegers? - "Den mach ich solo."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2013, 17:30 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 120
Barvermögen: 448,15 Points

Wohnort: Fellbach
Geschlecht: weiblich
Zu der Logikfrage: Er ist draußen... und schaut von draußen durch das Fenster hinein... aber ich denke, das muss ich nochmal deutlicher machen.
Ja, ich habe Twilight gelesen, aber so wirklich gut fand ich die nicht, und dass Vampire schnell sind: das hast du in so gut wie jedem Vampirbuch/film, und stärker sind sie meist auch.
Der Perspektivenwechsel war unbeabsichtigt, das habe ich erst etwas später gemerkt und mit ist noch nichts eingefallen, wie ich das sinnvoll machen kann^^ Und den Namen habe ich geändert gehabt, aber wohl nicht alle Stellen erwischt für die Änderung...
Ach ja... das "WTF"... das ist deshalb drin, weil das mein erster Gedanke dazu war, was er denken könnte oder ich da denken würde *grins*
Die Zeit ist am Anfang deshalb unklar, weil Gabriel auch keine Ahnung hat, und er weiß auch nicht wirklich, wo er ist oder wie weit er gerannt ist...

Wenn ich das richtig weiß, schreibt man "so dass" nicht zusammen, und "groß" immer noch mit "ß" :)
Aber hey, 4 Schreibfehler auf 15 Seiten ist doch auch nicht so schlimm... da gibt es Leute, die machen wesentlich mehr...

Mehr fällt mir jetzt grad nicht ein. Ich wollte noch irgendwas schreiben, aber das ist mir grad entfallen, und das werde ich somit später nachholen.

Vielen Dank für eure ausführlichen Bemerkungen :)

edit: Die Schreibfehler, die ich gefunden habe, habe ich jetzt geändert.

_________________
Ich verlasse mich auf meine Sinne:
Irrsinn
Wahnsinn
Blödsinn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2013, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 40
Barvermögen: 0,00 Points

Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Den Perspektivenwechsel kannst du zb direkt nach dem 1. Absatz einbauen. Er schläft in der Er-Form ein und der Leser wacht in Gabriels Charakter wieder auf.
Eine gute Einleitung für den Wechsel wäre dann zb "Erschrocken aus meinem Traum öffnete ich die Augen..." .

Sanara hat geschrieben:
so dass

Stimmt, man kann beides sagen - ich habe es nur zusammengeschrieben gelernt :D

Sanara hat geschrieben:
"groß"

<- Schweizer Tastatur - ich komme so ohne Weiteres nicht an das ß :P


Was mich noch interessieren würde; hast du den Namen der Hauptfigur wirklich von dem Erzengel übernommen, oder steckt da etwas anderes dahinter? :D

_________________
"Die Autobahn ist voller rücksichtsloser Fahrer - die hängen mir alle vorne an der Stoßstange!"

Was sind die letzten Worte eines Kriegers? - "Den mach ich solo."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2013, 17:47 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 364
Barvermögen: 932,90 Points

Geschlecht: männlich
Rexyz hat geschrieben:
Was mich noch interessieren würde; hast du den Namen der Hauptfigur wirklich von dem Erzengel übernommen, oder steckt da etwas anderes dahinter? :D

Zitat: Das Mädchen – Verena – grinste mich an. „Keine Angst, ich hab mich wieder beruhigt. Ich finde lediglich den Gedanken an einen Vampir mit dem Namen eines Erzengels lustig.“

Die Frage ist doch schon beantwortet, oder? ^^
Mich würde ja deine Meinung interessieren, warum Twighlight ein Meilenstein der Vampir-Literatur ist, aber das würde den Thread hier sprengen, darum mach doch einfach mal einen neuen auf, mit disem Thema und dann diskutieren wir darüber ;)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2013, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 40
Barvermögen: 0,00 Points

Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Gerade weil der Erzengel erwähnt wurde, habe ich diese Frage gestellt. Es hätte ja einen anderen Grund geben können. ;) Dass der Bezug dann im Text erwähnt wird, muss ja nicht zwangsläufig heissen, dass Sanara ihren Hauptcharakter deshlab so genannt hat. ;)

Kurz und knapp:
Twilight ist ein grosses Werk, welches eine riesige Fanbase besitzt, daher und weil es mir persönlich sehr gefällt, ist es für mich ein Meilenstein :)

_________________
"Die Autobahn ist voller rücksichtsloser Fahrer - die hängen mir alle vorne an der Stoßstange!"

Was sind die letzten Worte eines Kriegers? - "Den mach ich solo."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2013, 23:09 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 120
Barvermögen: 448,15 Points

Wohnort: Fellbach
Geschlecht: weiblich
Ich wusste irgendwie von Anfang an, dass er Gabriel heißen würde, aber so richtig erklären kann ich es nicht. Ich finde den Namen eigentlich ganz schön, zumindest für eine Geschichte durchaus geeignet, auch wenn ich mein Kind nicht so nennen würde^^ Außerdem bin ich diesem Namen eine Zeitlang immer wieder begegnet, als ich 15 war... also hat das irgendwie gepasst^^ Abgesehen davon stimmt das, was ich im Buch sage, vollkommen und war trotzdem der Hauptgrund :)

Wobei ich zugegebenermaßen überrascht war, dass ihr meine Geschichte tatsächlich so gut findet... Aber ich freue mich sehr darüber!

_________________
Ich verlasse mich auf meine Sinne:
Irrsinn
Wahnsinn
Blödsinn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Montag 18. März 2013, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 40
Barvermögen: 0,00 Points

Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Sanara hat geschrieben:
Wobei ich zugegebenermaßen überrascht war, dass ihr meine Geschichte tatsächlich so gut findet... Aber ich freue mich sehr darüber!


Gut? Sie war genial :) Schreib bitte schnell weiter, damit ich neuen Lesestoff bekomme!
Meine Mitbewohner finden die Geschichte, die sie zufällig hier rumliegen sahen, ebenfalls sehr gelungen. Vlt solltest du - wenn du fertig bist, bei einem Verlag anfragen... :)

_________________
"Die Autobahn ist voller rücksichtsloser Fahrer - die hängen mir alle vorne an der Stoßstange!"

Was sind die letzten Worte eines Kriegers? - "Den mach ich solo."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Montag 18. März 2013, 16:14 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 378
Barvermögen: 974,40 Points

Wohnort: Mittenimwald
Geschlecht: männlich
Werd mir deine Geschichte demnächst auch mal durchlesen. Bin da bisher noch nicht dazu gekommen.

Twilight ein Meilenstein der Vampir-Geschichte? Die Meinung teile ich nicht ...

Die haben so ziemlich jeden Vampir-Mythos gegen die Wand gefahren, den es gab. Allein dass die in Twilight bei Sonnenlicht nicht zu staub zerfallen, sondern nur so komisch glänzen, funkeln oder was weis ich ...

Was für viele ein "Meilenstein" ist, ist für mich der schlechteste Vampirfilm aller Zeiten ...

_________________
Gruß
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Montag 18. März 2013, 20:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 112
Barvermögen: 246,45 Points

Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: männlich
Ich weiß was du meinst Morti, wenn schon Vampire, dann Blade xD

_________________
Bild
Dum spiro spero - Solange ich atme, hoffe ich


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: Dienstag 19. März 2013, 00:47 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 120
Barvermögen: 448,15 Points

Wohnort: Fellbach
Geschlecht: weiblich
Da stimme ich euch voll zu... Vampire, die glitzern - das muss echt nicht sein... -.-
Rein an sich waren die Bücher gar nicht so ganz schlecht geschrieben, zumindest die ersten, aber man durfte halt nicht drüber nachdenken^^

Mein Vampir zerfällt aber auch nicht in der Sonne... er bekommt lediglich sehr schnell sehr starken Sonnenbrand -> Verbrennungen -> Tod
(das dauert zwar durchaus eine Weile, aber wenn er sich ohne Kleidung und sonstigen Schutz in die Mittags-Sommer-Sonne stellt für 1h, dann ist er auch Geschichte... oder zumindest hat er dann schwere Verbrennungen).

Ich habe jetzt ein paar Sachen überarbeitet, und ein bisschen was will ich noch ändern, und dann wird auch denke ich mal ein bisschen weitergeschrieben, aber immer nur ein bisschen, da ich ja gerade am Lernen bin und das ist halt doch wichtiger...

@ Morti: Ich glaube nicht, dass du meine Geschichte schon vorliegen hast ;) Aber wenn du möchtest, schicke ich sie dir gerne.

_________________
Ich verlasse mich auf meine Sinne:
Irrsinn
Wahnsinn
Blödsinn.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker