Aktuelle Zeit: Dienstag 16. Oktober 2018, 12:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2742

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Montag 2. Dezember 2013, 09:58 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 378
Barvermögen: 974,40 Points

Wohnort: Mittenimwald
Geschlecht: männlich
Hallo alle miteinander,

Wie wohl bereits einige mitbekommen haben, wird es in den kommenden Monaten einige Veränderungen in Diablo 3 geben. Auf diese möchte ich an dieser Stelle kurz eingehen.

Auktionshaus
Die wichtigste Neuerung betrifft das Auktionshaus! Dieses wird zum 18. März 2014 GESCHLOSSEN und ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr verfügbar!!! Davon betroffen ist sowohl das von vielen verhasste Echtgeld-Auktionshaus als auch das normale Gold-Auktionshaus. Dies führt dazu, dass man wieder mehr auf Selffound angewiesen ist.

Loot 2.0
Das Loot-System soll gegenüber dem bisherigen stark verändert werden. Zum einen sollen deutlich weniger Gegenstände fallen, zum anderen der Bereich, in dem Affixe rollen können, verkleinert werden. Wo bisher zum Beispiel Gegenstände mit Intelligenz von 30-100 fallen konnten, sollen in Zukunft nur noch Items mit Intelligenz 80-100 droppen. Soll also heißen, dass zwar weniger, dafür mehr brauchbare Gegenstände droppen werden. Dies soll sich positiv auf die Motivation zum weiterspielen auswirken.

Des Weiteren wird durch Smart-Drops eine Chance bestehen, dass Gegenstände droppen, die in ihrem Item-Typ, Item-Stats und Affixe auf die aktuell gespielte Klasse abgestimmt sind.

Auch die Legendarys sollen verbessert werden. Jeder legendäre Gegenstand wird ein einzigartiges Affix haben, dass nur auf diesem Item und nirgendso wo anders zu finden ist. Des Weiteren werden Legendarys in Zukunft auf Monsterlevel droppen. 2 Legendarys mit gleichem Namen können also unterschiedliche Werte haben, sofern sie von Monstern mit verschiedenen Level fallen gelassen werden.

Paragon 2.0
Auch das vor einigen Monaten eingeführte Paragon-System wird einige Veränderungen erfahren:

- Die Paragon-Stufen sollen in Zukunft Accountbasiert werden. Das bedeutet, dass die Paragon-Stufen aller Charaktere des Accounts zusammengezählt werden und jeder Charakter diese zur Verfügung haben wird. Jeder Charakter, der die maximale Charakterstufe (mit Add-On 70, ohne Add-On 60) erreicht hat wird dann weiter für den Account "Paragon-Erfahrung" sammeln können.
- Mit jeder Paragon-Stufe bekommt man "Attributs-Punkte", die man frei auf die verschiedenen Attribute (zum einen die vier Haupt-Attribute Stärke, Intelligenz, Geschicklichkeit und Vitalität aber auch andere Attribute wie kritische Treffer-Chance) verteilen kann.
- Der aktuelle Level-Cap für die Paragon-Stufen (100) soll entfernt werden.

Schwierigkeitsgrade:
Es werden 2 neue Schwierigkeitsgrade eingeführt. Der Schwierigkeitsgrad "Normal" wird durch "Leicht" als leichtester Modus abgelöst. Inferno wird ebenfalls als schwierigster Modus abgelöst durch den Schwierigkeitsgrad "Apokalypse".

Bevor Ihr jetzt stöhnt, weil Ihr Euch nun 2x mehr durch die Story quälen müsst, kann ich Euch allerdings beruhigen. Das System, dass jeder Schwierigkeitsgrad erst durchgespielt werden muss, um den nächsten freuzuschalten, wird verworfen. Stattdessen wird man sich in Zukunft jeder Zeit zwischen den 6 Schwierigkeitsgraden hin und her bewegen können, ohne das Spiel durchgespielt zu haben.

Des Weiteren sieht es aktuell so aus, als ob die vor kurzem erst eingeführte Einstellung der Monsterstärke wieder abgeschaft wird. Stattdessen wird das Monsterlevel mit dem Charakterlevel skalieren.

Nebenbei scheinen die bisherigen Schwierigkeitsgrade umbenannt zu werden. In den Meldungen ist nicht mehr von Normal, Alptraum, Hölle und Inferno die Rede sondern von Leicht, Normal, Schwer, Qual, Dämonisch und Apokalypse.

Diese Änderungen werden bereits vor dem Release von Reaper of Souls eingeführt!



Reaper of Souls:

- Erhöhung der Levelgrenze auf 70.
- Neue Klasse Tempelritter. Dieser stellt offiziell den "Erben" des Paladin aus dem 2. Teil dar.
- Neuer Handwerker Mystiker. Bei diesem kann man bestimmte Stats auf Items gegen andere austauschen und das Aussehen von Items auf ein anderes kopieren.
- Neuer Akt mit neuen Gegnerhorden, Quests und einem neuen Endboss, dem Todesengel Malthael.
- Abenteuer-Modus, in dem man befreit von der Story durch die Welt streifen und zufallsgenerierte Kopfgeld-Quests erledigen kann.


Fazit:
In meinen Augen bieten sowohl der Patch 2.0 als auch die Erweiterung "Reaper of Souls" deutliche Verbesserungen im Vergleich zum bisherigen Spiel. Besonders die Skalierung des Monsterlevels mit dem Charakter und die Anpassung des Itemlevels an das Monsterlevel halte ich für eine deutliche Verbesserung. Dieses System erinnert sehr stark an Sacred Underworld und schon dort hat dieses System für eine starke Langzeitmotivation gesorgt.

Die Änderungen am Schwierigkeitsgrad sorgen zudem dafür, dass das nervige wiederholen der Story entfällt und der neue neue Akt sowie der neue Abenteuer-Modus sorgen für Nachschub in Sachen Herausforderungen.

Was mich stört sind die Schließung des GOLD-Auktionshauses (das Echtgeld-Auktionshaus war mir ehrlich gesagt von Anfang an egal) und die Umbenennung der Schwierigkeitsgrade. Ersteres weil es wieder zum umständlichen Chat-Handel führt und das andere, weil ich persönlich die ursprünglichen Namen schöner fand.

_________________
Gruß
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Montag 9. Dezember 2013, 22:00 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 253
Barvermögen: 357,20 Points

Bank: 15,00 Points
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Mortiferus hat geschrieben:
Was mich stört sind die Schließung des GOLD-Auktionshauses (das Echtgeld-Auktionshaus war mir ehrlich gesagt von Anfang an egal) und die Umbenennung der Schwierigkeitsgrade. Ersteres weil es wieder zum umständlichen Chat-Handel führt und das andere, weil ich persönlich die ursprünglichen Namen schöner fand.


huhu, danke für deine recht ausführliche Information, und bei diesem Punkt muss ich dir eindeutig zustimmen.
Was soll man sonst alles mit dem Gold machen.^^


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Dezember 2013, 21:38 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 378
Barvermögen: 974,40 Points

Wohnort: Mittenimwald
Geschlecht: männlich
Danke für dein Feedback. Ich werd gleich noch was über das Paragon 2.0 System schreiben. Da wird in naher zukunft auch einiges geändert.

_________________
Gruß
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Dezember 2013, 12:06 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 253
Barvermögen: 357,20 Points

Bank: 15,00 Points
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Ich bin gespannt was es zu lesen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Freitag 13. Dezember 2013, 10:07 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 378
Barvermögen: 974,40 Points

Wohnort: Mittenimwald
Geschlecht: männlich
Steht doch schon seit 2 Tagen im Startpost :D

_________________
Gruß
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Freitag 13. Dezember 2013, 21:54 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 253
Barvermögen: 357,20 Points

Bank: 15,00 Points
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Mortiferus hat geschrieben:
Ich werd gleich noch was über das Paragon 2.0 System schreiben. Da wird in naher zukunft auch einiges geändert.



Mein Post war eigentlich auf diese Aussage bezogen^^


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Dezember 2013, 04:31 
Offline
-]M[- Altehrwürdig
-]M[- Altehrwürdig
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 47
Barvermögen: 133,20 Points

Geschlecht: nicht angegeben
So, habe mal den pre-RoS patch zumindest auf dem PTR angespielt...
So wies aussieht wird RoS dann wohl doch ganz spaßig, ich frage mich nur die ganze Zeit, wieso Blizzard das nicht vor 1,5 Jahren gemacht hat.
Haben so viele unnötige Sachen eingebaut, schaffen jetzt balancing wohl komplett ab und brauchen trotzdem mehrere Monate, das Konsolenitemsystem einzuführen...
Wirkt auf mich extrem so, als würden sie das, was die Mehrheit im Internet fordert ("loot 2.0", Abschaffung AH, einfaches endgame, ...) blind umsetzen um dann später viel zu verkaufen... Naja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Montag 16. Dezember 2013, 11:03 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 378
Barvermögen: 974,40 Points

Wohnort: Mittenimwald
Geschlecht: männlich
Nero hat geschrieben:
Mortiferus hat geschrieben:
Ich werd gleich noch was über das Paragon 2.0 System schreiben. Da wird in naher zukunft auch einiges geändert.



Mein Post war eigentlich auf diese Aussage bezogen^^


Meins auch :D

_________________
Gruß
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Freitag 27. Dezember 2013, 00:11 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 253
Barvermögen: 357,20 Points

Bank: 15,00 Points
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Ähm ja dann... ähhh kopfkratz* steh ich nun bissel doof da.^^


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was die Zukunft bringt!
BeitragVerfasst: Freitag 27. Dezember 2013, 18:36 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 378
Barvermögen: 974,40 Points

Wohnort: Mittenimwald
Geschlecht: männlich
Du wirst halt älter :D

_________________
Gruß
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker