It is currently Saturday 25. May 2019, 11:24

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1276

AuthorMessage
 Post subject: Änderung des Skillsystems: Eigenschaftspunkterechner
PostPosted: Sunday 3. May 2015, 18:33 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
User avatar

Joined: 07.2012
Posts: 364
Cash on hand: 932.90 Points

Gender: Male
Joa so ziemlich jeder, der sich noch halbwegs aktiv mit GW2 beschäftigt, sollte mitbekommen haben, dass sich in Vorbereitung auf das Add-on, das Eigenschafts- und Fertigkeitssystem ändern wird. Dies möchte ich kurz umreißen:

Zuerst einmal: Eigenschaftspunkte und Fertigkeitspunkte werden abgeschafft, bzw. umgewandelt. Sie werden zu sog. "Heldenpunkten" zusammengefasst. Diese erhält man einerseits durch Leveln, andererseits durch die Heldenherausforderungen (welche nichts anderes sind, als die aktuellen Fertigkeitsherausforderungen Image). Mit Heldenpunkten schaltet man dann bestimmte "Spezialisierungen" frei. Da allerdings in diesem Zusammenhang alles eine eigene Bezeichnung als Spezialisierung hat, werde ich meine eigenen Ausdrücke für verwenden (glaube es gibt dann mit dem Add-on 4 verschiedene Spezialisierungen @.@).
So muss man sich seine Eigenschaftslinien nun mit diesen Punkten freischalten. Weitere Investitionen dieser Punkte in die Linien bringen dann die einzelnen Eigenschaften zum Vorschein (und auch Items und spezielle Skins). Das gleiche gilt für Fertigkeiten. Hier werden die Fertigkeiten nicht mehr einzeln freigeschalten, sondern in der jeweiligen Kategorie. Z.B. muss man Punkte in die Linie "Rufe" investieren, um dann nach und nach die Rufe freizuschalten oder "Brunnen", "Meditationen", "Banner" usw.
Jede Investition wird 5 Punkte benötigen. Um alles bei einem Charakter freizuschalten, benötigt er (nach bisheriger Aussage) 465, dabei erhält jeder Charakter auf Level 80 400 Punkte und je einen Punkt für eine abgeschlossene Heldenherausforderung. Wer jetzt denkt "ach ich habe eh noch genug Fertigkeitspunkte/Schriftrollen herumliegen", aufgepasst: Jedem Charakter werden nur diese Punkte zugesprochen (also 400 fürs Leveln und dann für die Herausforderungen in der offenen Welt, die er abgeschlossen hat). Alles was drüber liegt, weil man auf Stufe 80 ein "Level Up" hatte, oder durch Schriftrollen, werden in eine neue Währung umgewandelt, die man für Handwerksmaterialien für die Mystische Schmiede eintauschen kann. Derartige Schriftrollen gewähren in Zukunft auch nur noch diese Währung (mit wahrscheinlicher Ausnahme der Level-Up Schriftrollen, wenn man noch unter Level 80 ist).
Die nächste Neuerung ist, dass man nur noch 3 Eigenschaftslinien zeitgleich aktiv haben kann (darunter fällt dann auch die sog. "Elite-Spezialisierung", also die Erweiterung der Charakterklasse, welche mit dem Add-on eingeführt wird). Positiv ist nun, dass man nicht wie vorher nur 2,3 Eigenschaftslinien vollbekommen kann, sondern dass man diese 3 Linien voll durchskillen können wird. Negativ hierbei sei jedoch zu vermerken, dass man nun pro Haupteigenschaft (Experte, Meister, Großmeister) nur noch 3 Auswahlmöglichkeiten hat. Es wird auch nicht mehr möglich sein, zwei Meister oder 3 Experteneigenschaften nutzen zu können. Man ist dann wirklich auf nur diese 3 Möglichkeiten pro Haupteigenschaft festgelegt. Zusätzlich werden die Eigenschaften an sich überarbeitet: einige werden zusammengeschoben (so gibt einem die Großmeistereigenschaft "Monks Focus", sowohl den heilenden/Wut erzeugenden Effekt beim Nutzen einer Meditation als auch die Abklingzeitverringerung der Meditationsskills), andere werden gestrichen (z.B. werden Brunnenfertigkeiten der Nekros ab dann von Haus aus Bodenzielausrichtung haben). Ob manche Eigenschaften ersatzlos gestrichen werden, ohne in die Skills direkt eingepflegt zu werden, habe ich nun nicht herausgefunden.
Die nächste Neuerung ist, dass die Eigenschaftsverteilung von den Attribtustpunkten losgelöst sein wird. Heute gibt ein Punkt in eine Eigenschaftslinie noch Boni auf Kraft oder Zähigkeit etc. dies wird abgeschafft. Stattdessen werden die fehlenden Punkte auf die Grundwerte der Charktere und auf die Rüstungen/Waffen draufgeschlagen.

Joa ich hoffe ich konnte euch das alles etwas näher bringen, ich fand die 2 Blogposts (besonders mit dem zu oft verwendeten Begriff "Spezialiserung") nämlich sehr verwirrend für den Anfang.
Falls ich etwas falsches erwähnt haben sollte, bitte berichtigt mich.

Wer nun auch schon an seinem zukünftigen Build basteln will, für den haben that_Shaman, Dulfy und Woodenpotatoes einen Rechner veröffentlicht, der die aktuellen Eigenschaftslinien der 9 Klassen beinhaltet. Aber bitte bedenkt: das ganze hat noch Beta-Status, Anet könnte schon morgen wieder die Eigenschaften verändern ;)

Zum Rechner geht es hier.


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: Änderung des Skillsystems: Eigenschaftspunkterechner
PostPosted: Thursday 11. June 2015, 16:28 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
User avatar

Joined: 07.2012
Posts: 364
Cash on hand: 932.90 Points

Gender: Male
Mit dem nächsten Inhaltsupdate (Datum noch unbekannt) wird diese Überarbeitung ins Spiel gehen. Zusätzlich wird noch an einigen anderen Schrauben gedreht:

- weitere Zustände (Gift, Brennen) erhalten Stapel und werden dementsprechend neu gebalanced
- Stapelanzahl der Zustände wird erhöht (auf ein Maß, was normale Spieler nie erreichen werden)
- Konfusion erhält einen zusätzlichen Schaden-über-Zeit-Effekt, senkt aber zeitgleich den Schaden, für Angriffe unter diesem Zustand
- Zustandsschaden wird anders skalieren: der Grundschaden (also ohne jegliche Punkte darin) wird gesenkt, der Schaden mit investierten Punkten erhöht
- Verwundbarkeit wird auch den Zustandsschaden erhöhen
- man ist aber gerade noch dabei all dies neu zu balancen
- "Sprungangriffe" werden nicht mehr von Verkrüppelung/Eile (etc.) beeinflusst
- "überflüssige" Fertigkeitspunkte werden in Geisterscherben umgewandelt (s. Änderung am Eigenschaftssystem)
- Geldbörse wird besser zu erreichen sein
- Geldbörse wird Makellose Fraktalrelikte, WvW-Turniertickets, Banditenwappen, Geoden und Geisterscherben hinzugefügt


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: Änderung des Skillsystems: Eigenschaftspunkterechner
PostPosted: Tuesday 16. June 2015, 20:11 
Offline
-]M[- Ältester
-]M[- Ältester
User avatar

Joined: 07.2012
Posts: 364
Cash on hand: 932.90 Points

Gender: Male
Die Änderungen werden am 23.06. auf die Server aufgespielt. Neue Punkte, die ich auflisten kann:

- die Statpoints der Eigenschaften werden auf die Ausrüstung gepackt, sodass die Rüstungen 30% stärkere Werte haben werden
- aufgestiegene Gegenstände werden soweit ausgebaut, dass sie um 10% bessere Werte erhalten als exotische (momentan sind es knapp 5%)
- der Skill "Gegengiftspray" wird entfernt
- das Heldenmenü bekommt 2 neue Reiter "Build" (Auswahl der Spezialisierungen) und "Training" (hier investiert man die Heldenpunkte, um Skills und Eigenschaften freizuschalten)
- Balance-Updates (z.B. verliert der Wächter die 30% Tugendcooldown-Reduktion, woraufhin die Cooldowns der Tugenden etwas reduzert wird (allerdings nicht in dem Ausmaß wie es bisher der Fall war); außerdem wird die Reichweite der Tugenden reduziert und einige der Skills werden verändert ("Heilender Hauch wird umbenannt und zum Ruf, die Elite-Bücher werdne zu nem Elite-Ruf und einem Elite-Siegel...)
Genaueres zu den Balance-Änderungen könnt ihr hier nachlesen:
https://forum-en.guildwars2.com/forum/g ... on-Changes


Top
 Profile Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker